Bleeding Through

Diese Band gibts schon länger als einige Besucher auf unserem Festival. In 1999 wurde Bleeding Through mit brutaler Kraft einer Rakete aus dem Boden gezogen. Ohne Zweifel dürfen wir sagen das diese Dame und Herren eine deftige Dosis an Erfahrung haben und das wird mit in diesem Jahr mit den 20. Geburtstag gefeiert. Vernichte dich selbst, deine Freunde und habt einander Lieb mit die knallharte Tracks von Bleeding Through als „Fade into the ash“ (aber echt!) und das populäre „Love list in a hail of gun fire“. „Fade into the ash“ wurde zusammen mit elf andere Tracks auf das meist rezente Album „Love will kill all“ veröffentlicht.

Bleeding Through